Kontakt

Graffiti Club GbR Veranstaltungstechnik
Martin Dehmel, Robert Urbauer, Bernhard Lex

Unterzarnham 7 - 83567 Unterreit

Ust.-Id.: 141/155/01608


Fax.: (+49) -86 38 / 71 93 93

Email: info@graffiti-club.de

Internet: www.graffiti-club.de


Teilhaber

Martin Dehmel
Angebote, Vertragsabwicklung, Buchführung, Ton,

Lagerwitschaft, Videotechnik
Tel.: (+49) -179 / 66 18 101
Email: martin.dehmel@graffiti-club.de


Robert Urbauer
Angebote, Vertragsabwicklung, Verleih und Verkauf, Koordination Aufbau und Personaleinteilung, Logistik, Licht & Ton
Tel.: (+49) -160 / 94 55 97 97
Email: robert.urbauer@graffiti-club.de


Bernhard Lex
Koordination Aufbau und Personaleinteilung, Lagerwirtschaft, Logistik, Light-J, Verleih
Tel.: (+49) -152 / 06 36 18 18
 Email: bernhard.lex@graffiti-club.de

Rechtliches

§ Verantwortliche im Sinne des TMG (Telemediengesetz, vormals § 6 TDG und § 10 MDStV 6): Graffiti Club GbR (Martin Dehmel, Robert Urbauer,  Bernhard Lex). Diensteanbieter: Graffiti Club GbR 


§ Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Graffiti Club GbR übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. 


§ Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Graffiti Club GbR hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten und distanziert sich hiermit von deren Inhalten. 


§ Links zur dieser Website sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch Graffiti Club GbR. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig. 


§ Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland. 


§ Der Inhalt (Texte, Bilder, usw.) dieser Seiten unterliegt dem Urheberrecht. Die Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nur nach vorheriger Erlaubnis durch Graffiti Club GbR gestattet. 


§ Sofern Teile oder Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.